Parlandopark geht weiter

Der Prenzlauer Berg ist tot. Es lebe der Parlandopark! Wir, das sind momentan vor allem Hendrik und Jackson, aber im Folgenden wohl auch wieder die ganze Brigade, nehmen die Arbeit am Parlandopark wieder auf.

Nachdem wir die Veranstaltungen vorerst eingestellt hatten, wird diese Seite nun als Anlaufpunkt für neue Texte, Dokumente, Sounds und Fluchtpunkte von Poetopien weitergeführt. Hin und wieder werden sich diese in konkrete Veranstaltungen manifestieren, geplant ist konkret ein Abend zum Anarchismus mit Vertretern aller Klassen, die sich zum Ziel die Abschaffung des Staates gemacht haben.

Nach und nach werden wir auch die aufgenommenene Lesungen zu den Veranstaltungsankündigungen hinzufügen zum Nachhören.

Das alles geschieht in Kooperation mit SUMMBO, dem Summen von feinsten Bohrern, einer eigens zum Erhalt der Hörfähigkeit ins Leben gerufenen Soundseite, die von mir, Hendrik Jackson, kuratiert wird.

Hier ein kleines Hörbeispiel, unser Vorbild der Brummer. (es empfiehlt sich, alle sounds mit Kopfhörer zu hören!)

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Parlandoparksonntag

2 Antworten zu “Parlandopark geht weiter

  1. Alexandra Trencsni

    Lieber Hendrik, wnsche allerfeinste Unordnungssysteme frhlich weitergehend!

    ..mit aufgestellten Leseohren winkend, herzlich, Alexandra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s