26.05.12 // Lyrisches Diptychon …

Wir freuen uns auf zwei Lesungen an einem Abend im Parlandopark
– ein lyrisches Diptychon, asynchron, polyphon und selbstredend O-Ton:

Im ersten Teil liest Sebastian Unger, der neben dem Open Mike im letzten Jahr vor allem den ersten Parlandopark-Lyrikpreis gewonnen hat. Texte mit kryptischen Tieren und kritischen Züchtern, deren Herkunft ein Gespräch mit Steffen Popp beleuchten wird.

Im zweiten Teil proben Mara Genschel, Mara Genschel und Hendrik Jackson den Aufstand der Letharger. Drei Ein-Mann-Torpedos sausen auf den Status Quo zu.

am Samstag, den 26. Mai 2012

Moderation: Steffen Popp und Hendrik Jackson

Beginn: 20.00 Uhr – open end

Ort: Studio 8
Grüntaler Straße 8
Wedding (S- und U-Bahn Gesundbrunnen)

Eintritt: frei

In Kooperation mit Kolonie Wedding, einem Verbund von 33 Kunst-Projekträumen im Soldiner Kiez. Ausstellungs- und Eröffnungswochenende 25. bis 27. Mai 2012.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Parlandoparksonntag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s